Online ASSESSMENTS

EU-DSGVO / GDPR ASSESSMENT

 

Ausgangslage

Mit dem EU-DSGVO/GDPR Assessment für alle Schweizer Finanzdienstleister unterstützen wir Sie dabei, die Herausforderungen bei der Umsetzung der DSGVO zielgerichtet in Angriff zu nehmen. 

Die Assessment-Phase besteht aus zwei Schritten - dem Online Assessment und einem gemeinsamen Auswertungsgespräch. Selbstverständlich unterstützen und beraten wir Sie bei Bedarf auch gerne bei der Umsetzung allfälliger Massnahmen in Ihrem Unternehmen.

Ziel und Umfang

Das EU-DSGVO/GDPR Assessment dient der Standortbestimmung Ihres Unternehmens im Zusammenhang mit den Europäischen Datenschutzvorschriften, die seit 25. Mai 2018 gelten. Eine Vielzahl dieser neuen EU-DSGVO-Bestimmungen werden sich im revidierten Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) wiederfinden. Es lohnt sich daher in jedem Fall, mit der Analyse zu starten.

Um die möglichen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen bestmöglich zu evaluieren, benötigen wir lediglich einige wenige Informationen zur Datenschutz-Governance. Die rund 40 Fragen unseres Online Assessments ergeben sich aus den Hauptthemen, die bei der Bearbeitung von Personendaten europäischer Privatkunden zu beachten sind. Abgedeckt sind die folgenden Themenbereiche:

  • Anwendbarkeit für Schweizer Finanzdienstleister
  • Informations- und Meldepflichten
  • Betroffenenrechte
  • Grundprinzipien der Verarbeitung
  • Auftragsdatenverarbeitung

Zeitlicher Aufwand

Sie klicken sich bequem an Ihrem Computer durch die Fragen des Online Assessments. Die Beantwortung der Fragen benötigt ca. 30 bis 45 Minuten. Anschliessend präsentieren wir Ihnen im Rahmen eines ca. zweistündigen Auswertungsgesprächs den Soll-Zustand unter der EU-DSGVO. Dabei zeigen wir Ihnen den potentiellen Handlungsbedarf pro Themengebiet auf und diskutieren mit Ihnen mögliche Umsetzungsoptionen.

Kosten

CHF 2'500.- exkl. Mehrwertsteuer und allfällige Reisespesen

Datenschutz

Die an uns übermittelten Daten werden streng vertraulich, mit der grösstmöglichen Sorgfalt und unter Beachtung der Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzes erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschliesslich erhoben und gespeichert, um die hier angebotenen Dienstleistungen zu erbringen. gwp speichert Ihre Daten nur so lange, wie dies der Zweck erfordert, zu dem sie erhoben wurden.
 

Kontakt

Bitte wenden Sie sich für die Durchführung des EU-DSGVO/GDPR Assessments an Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen. - unsere Spezialisten werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.





Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschliesslich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Die Angaben sind freiwillig. Zu statistischen Zwecken führen wir ein Link-Tracking durch.