Outsourcing & Body Lending

Verschiedene Gründe können dafür sprechen, dass sich der Einsatz von externen Ressourcen anbietet. Dabei kann die Auslagerung einzelner Aufgabenbereiche (Outsourcing) oder ein temporärer Personaleinsatz innerhalb des Institutes („Body Lending") in Frage kommen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass beispielsweise die Compliance-Funktion bei Vermögensverwaltern selten eine Vollzeitstelle erfordert und eine Auslagerung sinnvoll ist. Die Compliance Funktion auszulagern kann auch für gewisse Banken eine Bereicherung sein.

Als Alternative zum Outsourcing bieten wir Ihnen zudem bei temporären personellen Engpässen oder wenn Expertenwissen gefragt ist im Rahmen unseres Body Lending-Angebots die ideale Lösung.





Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschliesslich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Die Angaben sind freiwillig. Zu statistischen Zwecken führen wir ein Link-Tracking durch.